Kinderkiste Hammelburg

  • buecherei 2
  • essen1
  • aussenbereich spieletag

Hausaufgabenräume

ha raumIIIDie Kinder werden entsprechend der Jahrgangsstufen den vier Hausaufgabenräumen zugeteilt. Im Hausaufgabenraum I arbeiten Kinder der 1.Klassen, im Hausaufgabenraum II Kinder der 2. Klassen, im Hausaufgabenraum III Kinder der 3.Klassen und im Hausaufgabenraum IV sind die Schüler ab der 4. Klasse untergebracht.

Die Räume sind nach den Bedürfnissen der Kinder eingerichtet und werden je nach Bedarf und Ansprüchen der Gruppenstruktur umgestaltet. Die Hausaufgabenräume sind hell, offen und ruhig - etwas abgelegen vom Freizeitbereich, damit die Kinder ungestört arbeiten können.

Die Räume dienen am Nachmittag auch als Projekträume.

 

hausaufgaben

Kreativraum

malen

malen1

Im Kreativraum finden die Kinder unterschiedlichste Materialien, um sich in ihrer Freizeit phantasievoll und kreativ zu beschäftigen. Hier entstehen die schönsten Keilrahmenbilder, Filzkuscheltiere, Gipsmasken, Schminkgesichter,...

Auch neue Techniken wie Encaustic, Seidenmalerei, Prickeln, etc. können erlernt werden.

naeherei1

naeherei2

Töpferei

toepfern

Im Anschluss an den Kreativbereich befindet sich die Töpferei.

Die Kinder tonen mit Ausdauer und erleben wie der weiche Ton durch das Brennen und Glasieren für die Benutzung im Alltag tauglich gemacht wird.

 

 

 kid8

emaillekunst

Werkstatt

bildhauer

In der Werkstatt können die Kinder mit unterschiedlichen Werkstoffen (Holz, Metall, Weide,..) arbeiten.

Sie werden von uns im Umgang mit den Werkzeugen und Maschinen (Bohrmaschine, Band- und Dekupiersäge, Lötkolben, etc.) vertraut gemacht.

werkstatt

Sporthalle

turnhalle1

Im Freizeitbereich der KinderKiste befindet sich die weitläufige Sporthalle.

Sie dient dem körperlichen Ausgleich, wird aber auch für stille "Angebote", wie autogenes Training, Massagen und Kinder-Yoga genutzt.

Das täglich wechselnde Programm kommt den verschiedenen Interessen, Geschlechtern und Altersstufen entgegen und bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten der körperlichen Betätigung. Nebem dem beliebten Fußballtraining zählen hierzu der Spieletag, der Girlsday, Miniolympiaden, Tanzangebote, "Fahrstunden" auf Einrad, Waveboard und Rollbrett und vieles mehr.

Um an den Angeboten in der Sporthalle teilnehmen zu können, benötigen die Kinder Turnschuhe und Sportkleidung.

turnhalle4

turnhalle3

Legoland

lego1

Der Legobaubereich ist in einem gesonderten Raum untergebracht.

Hier können die Kinder sich im Konstruieren üben und sich eigene Phantasiewelten aus Lego schaffen.

lego2

 

 

 

 

kid13

Kinderrestaurant

essen1Das Kinderrestaurant ist ein gemütlicher Raum mit drei großen Esstischen für Kleingruppen. Hier findet das Mittagessen in familiärer Atmosphäre statt.
Am Nachmittag werden hier unter anderem Lesetraining, Nachhilfe und hauswirtschaftliche Angebote durchgeführt.
Die Räume sind für alle Kinder gleichermaßen offen - sie lernen sich selbst zu organisieren und bewegen sich frei in der Einrichtung.

 essen2

backen restaurant

Außenspielgelände

aussenbereich spieletagDas Außenspielgelände bietet viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung an der frischen Luft. Neben einem weitläufigen Sandkasten steht den Kindern ein großer "Fuhrpark" mit verschiedensten Fahrzeugen zur Verfügung (Fahrräder, Taxi, Roller,...). In unserer "Chill-out-Ecke" können sich die Kinder zurück ziehen und vom Schulalltag entspannen.

 

aussengelaende schneemann

 

 

aussenbereich spieletag2

Bücherei und Spielezimmer

buecherei 2

In Bücherei und Spielezimmer dreht sich alles rund um die Themen Sprache, Schrift und Spiel.

Eine umfassende Spielesammlung finden die Kinder im vorderen Bereich des Raumes. Im Spielen spiegelt sich vieles. Es fördert das soziale Verhalten und die Auseinandersetzung mit sich selbst. Im Spiel zeigen sich wichtige Aspekte des Zusammenlebens: Konkurrenz, Spaß und Freude, Anerkennung, Solidarität,... 

Im hinteren Bereich des Raumes lädt unsere umfangreiche Bücherei zum schmökern und stöbern ein. Ein Großteil der Bücher ist Leihgabe der Stadtbibliothek und wird halbjährlich ausgetauscht.

 

 

Rollenspielzimmer

rollenspielAlltagsgegenstände aus dem häuslichen Bereich laden im Rollenspielzimmer zum freien Spiel ein. Hierbei werden Alltagssituationen, Szenen aus Büchern nachgespielt und verschiedene Rollen ausgetestet.

Im freien Rollenspiel setzt sich das Kind mit der Welt der Erwachsenen auseinander, lernt sich in andere hinein zu versetzen, erprobt Sozialverhalten, verarbeitet Erlebnisse, übt Regeln einzuhalten und Konflikte zu lösen.

 

 

kid15

JUZ – Jugendzimmer

juz streichenIm Jugendzimmer haben die Kinder ab der 4. Klasse die Gelegenheit sich mit Gleichaltrigen auszutauschen.

Der Raum soll Interessen und Bedürfnissen der älteren Kinder ansprechen und ihnen Raum geben, ihre Erlebnisse und Erfahrungen zu verarbeiten.

 

 

 

 

0013

Nähstudio

naehstudio1

Das Nähstudio ist dem Kreativraum angegliedert. Hier können die Kinder unter Anleitung an der Nähmaschine arbeiten und nach eigenen Entwürfen Stoffarbeiten gestalten – vom Kuscheltier bis zur Faschingskollektion.

 

naehstudio2

 

 kid8

Ferien-Freizeit-Kapriolen

Keine Termine

Kapriolenprogramm

freizeitprogramm

Kontakt

KinderKiste

St. Georg Str. 3

97762 Hammelburg / Diebach

Tel: 09732 - 2937

Öffnungszeiten

Schulzeit: Mo + Fr
Di - Do
10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
     
Ferienzeit: Mo + Fr
Di - Do
7.00 Uhr bis 17.00 Uhr
7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Die Stadt Hammelburg feiert ihr großes Jubiläum

1300 Jahre HAB

"Grenzen und Freiräume" - Unser Konzept zum Download

Das Konzept

Das waren unsere Highlights im Jahr 2015 im Rückblick

Rückblick 2015

Spiele-Spaß für Klein und Groß mit MainSpielMobil

Main-Spiel-Mobil